PM-Portal Projektmanagement und Sharepoint

Ein Projekt und dessen Ablauf beinhaltet eine vielzahl an Erfolgsfaktoren, hier sind einige genannt:

 

1. Projektwürdigkeit
Es werden nur projektwürdige Vorhaben auch als Projekte abgewickelt.
Klare Abgrenzung Projekt – Vorhaben - Aufgabe
Eine gut durchdachte und nachvollziehbare Projektauswahl mit Priorisierung ist unabdingbar.
(Workflowprozess im Sharepoint PM-Portal – mit anschließender Bereitstellung eines Sharepoint PM-Portals))
 
2. Projektstart 
Die Rahmenbedingungen des Projekts
(Hauptziel/Ziele/Nichtziele, Hauptaufgaben,Kosten und Ressourcen...)
 sind eindeutig und klar im Projektauftrag dokumentiert.
Kein Projekt ohne Projektantrag/Auftrag und messbare Ziele! (SMART)
Allen Beteiligten ist klar, was zum Projekt gehört und was nicht
 (Ziele und Nicht-Ziele).
Der Projektauftrag ist vom Auftraggeber und Projektleiter unterzeichnet.
 
(Workflowprozess im Sharepoint PM-Portal)
 
3. Projektleiter (PL) und Kernteam 
 Der Projektleiter verfügt über die notwendigen Kompetenzen
(fachlich, methodisch, sozial, Führung - Führungskraft auf Zeit)(GPM zertifiziert)
 Das Projektteam verfügt über die notwendigen Kompetenzen
(insbesondere fachlich und sozial).
4. Kommunikation im Projekt/Projektumfeld 
 Alle Beteiligten (interne/externe Stakeholder) (Umfeldanalyse beachten!!)
des Projekts werden gezielt über den Projektstand informiert
 ggf. mittels Kommunikationsmatrix / Dokumentenmatrix
(Statusberichte, Projektsitzungen, persönliche Gespräche etc.).
 (Formulare und Workflowprozess im Sharepoint PM-Portal)
 - hier aber nur unterstützend - eine persönliche Kommunikation ist unabdingbar für den Projekterfolg!!

 ___________________________________________________

>> Es gibt keine Zeitprobleme, nur Prioritätenprobleme!<< ???

 

PM Portal