PM-Portal Projektmanagement und Sharepoint

 

 

Mein Heimatclub - Golfclub Münsterland

 

 
Seit 1950 wird im Schlosspark der Fürsten zu Bentheim und Steinfurt Golf gespielt. Die ehemalige Hauptwache, ein Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, dient dabei als Clubhaus. Vom Westfalenzimmer hat man einen zauberhaften Blick auf den Golfplatz mit den Bahnen 1 und 9. Der Park mit seinem wunderschönen alten Baumbestand ist über 200 Jahre alt. Graf Karl Paul Ernst zu Bentheim und Steinfurt legte ihn als französischen Lustgarten nach dem Muster der Schlossgärten von Versailles an.
   

Platzübersicht

Die imposante Kulisse des Schlosses zeigt sich dem Golfspieler während der Runde erstmals auf dem Weg zum dritten Abschlag. Diese lange Par-5-Bahn, gesäumt von saftigen Wiesen entlang der Steinfurter Aa, findet ihre Krönung am Grün. Nur wer seine langen Schläge auch gerade spielt, hat auf der Neun-Loch-Anlage ein ungetrübtes Erfolgserlebnis, denn der Wald und viele alte Solitärbäume werden manchem Longhitter zum Verhängnis. Der in eine herrliche Parklandschaft eingebettete Platz wird für einen naturverbundenen und anspruchsvollen Golfer zu einer sportlichen Herausforderung.

   
   

 

 
   
   
   

 

 

 

PM Portal